Mitarbeiter

paul_def

Paul Bruderer – Hauptverantwortung

Paul trägt seit 2009 die Hauptverantwortung für die Gemeinde. Er leitet das Kleingruppen-Netzwerk und verantwortet die Gottesdienste. Sein Lieblings-Arbeitsfeld sind die evangelistischen Seminare (LiFe-Seminare) und das Mobilisieren anderer Gemeinden für einen evangelistischen Lebensstil. Paul hat zusammen mit Heather 3 Kinder – Theo, Joel und Eloise. Heather freut sich auf eine Zeit, in welcher die Kinder etwas älter sind, und sie wieder Aufgaben in der Gemeinde übernehmen kann. Paul wuchs in Afrika als Kind von Missionaren auf. Nach einigen Jahren Arbeit als Software-Ingenieur widmete er sich dem, was er sich schon lange gewünscht hatte: Einer vertieften Auseinandersetzung mit der Bibel und Theologie am All Nations Christian College wo er auf Heather trifft und … sie heiratet. Er ist ein unentdecktes Squash Talent. Dabei wird es leider auch bleiben! Heather, ein Pastoren-Kind, kommt aus Liverpool in England (jawohl, die Heimat des LFC). Sie arbeitet als Lehrerin und war leidenschaftlich involviert in einer Gemeindegründung in einer heruntergekommenen Gegend der Stadt. Telefon: 052 721 24 61 E-Mail: paul.bruderer@chrischona.ch

 

simi_def

Simeon & Liska Speck – next generation

Liska und Simeon leiten seit August 2015 den Bereich „next generation“. Darunter fällt der Kinder- und Jugendbereich. Beide haben ein Herz für die nächste Generation und lieben es, ihnen einen lebendigen Glauben an Jesus Christus vermitteln zu dürfen. Kennen und lieben gelernt haben sie sich auf dem Theologischen Seminar auf St. Chrischona (Wie kann’s auch anders sein J), wo beide studiert haben. Liska liebt bunte Kleider, nähen, Fussball, Kinder, malen und lachen. Simi liebt Schokolade, surfen, Karten- und Strategiespiele, Fussball und Mario Kart zocken. Zusammen sind sie stolze Eltern dreier bezaubernder Töchter: Jemima, Kezia und Keren. Sie freuen sich immer über Besuch in ihrem offenen Haus. Einfach vorbeischaun… Telefon: 052 721 24 61 E-Mail: simeon.speck@chrischona.ch

 

uwe

Uwe Knoblauch – Administration, Senioren

Uwe ist für die administrativen Belange der Gemeinde verantwortlich. Er ist begeistert von einem pulsierenden Gemeindeleben, in dem Christen Heimat finden und Aussenstehende die rettende und heilende Kraft von Jesus Christus erfahren. Besonders begeistert ihn, wenn viele verschiedene Begabungen zum blühen kommen. „Wenn Gabe und Aufgabe zusammenfinden dann passiert Aussergewöhnliches“. Das erlebte er in seiner früheren Musikarbeit „Gospel News“, die er 25 Jahre leitete sowie in der Mitarbeiterrekrutierung bei einem Reiseunternehmen, in dem er vorher tätig war. Uwe ist verheiratet, hat zwei erwachsene Töchter, lebt in Rielasingen (D) und liebt es in seiner Freizeit mit dem Velo oder seinem Wohnmobil unterwegs zu sein. Telefon: 052 721 24 61 Email: uwe.knoblauch@chrischona.ch

 

penny

Penelope Pfleger – Internationale Kirche Thurgau – IKT

Penelope (Penny) ist Pastorin der Internationalen Kirche Thurgau. Diese neue Gemeinde wurde am 4. September 2016 gegründet. Das Ziel ist, „Expats“ und Menschen aus einer internationalen Herkunft auf ihrem Glaubensweg zu unterstützen und bei der Integration in der Schweiz zu helfen. Seit ihrer Kindheit hat Penny in verschiedenen Ländern gewohnt, ist deshalb von mehreren Kulturen geprägt, und hat ein Herz für Menschen aus anderen Ländern. Sie liebt es, Menschen zu ermutigen, damit sie im Leben vorwärtskommen können. Penny ist Engländerin, kommt aber ursprünglich aus Guyana, Südamerika. Früher war sie im Bereich Events tätig und hat ebenfalls jahrelang für eine internationale Kinderhilfsorganisation gearbeitet. Penny ist mit Werner verheiratet, der zusammen mit Paul die LiFe-Seminare durchführt. Email: penelope.pfleger@ik-thurgau.ch

 

dennenmoser_claudia

Claudia Dennenmoser – Kinderarbeit

Sie ist verheiratet mit Andy. Gemeinsam haben sie vier tolle Kinder. Seit 1. September hat sie ihr Hobby zum Beruf gemacht und arbeitet im Kinderbereich mit. Die Kiwo (Kinderwoche) und das Weihnachtsmusical sind zwei ihrer grossen Projekte. Sie ist in der Chrischona Frauenfeld aufgewachsen. Hier hat sie Gott bereits in jungen Jahren kennen und lieben gelernt. Sie ist begeistert von Ameisli und Jungschar. Die Kiwo ist und bleibt ihr Herzstück.

Zu ihren liebsten Freizeitaktivitäten gehört Sport. Als Familie nehmen sie regelmässig an Orientierungsläufen teil. Sie mag Besuch und läd gerne ein: „Kommt ruhig einmal vorbei! Wir haben einen grossen Vorratskeller in dem man immer etwas Essbares findet.“ Email: claudia@dennenmoser.ch

 

P1020626.JPG

Fränzi Keller – Backoffice

Fränzi wirkt im Backoffice. Sie unterstützt hauptsächlich unsere Leiter und Mitarbeiter in ihrem Dienst, indem sie administrative Tätigkeiten übernimmt. Sie ist begeistert ihre kaufmännische Ausbildung und die Berufserfahrungen im Sekretariat zu nutzen um unsere Leiter und Mitarbeiter zu entlasten. Zudem ist sie in der Chrischona Frauenfeld gross geworden, kennt die verschiedenen Ansprechpersonen und weiss auch meistens was wo zu finden ist.

In einem liebevollen christlichen Elternhaus aufgewachsen hat sich Fränzi in ihrer Teenager-Zeit für Jesus entschieden. Zur Zeit lebt sie im Toggenburg (Hemberg-Bächli) und unterstützt dort neben ihrem musikalischen Engagement ihren Partner auf seinem Landwirtschaftsbetrieb. Email: sekretariat©chrischona-frauenfeld.ch