Kinderprogramm Schutzmassnahmen

Ab diesen Sonntag  gelten die neuen Regeln des BAG. Es dürfen nur noch Veranstaltungen mit bis zu 50 Teilnehmern stattfinden. Dies macht es notwendig, dass du für jedes Kind einen Platz in unseren Programmen reservierst. Dabei geht es um zwei verschiedene „Veranstaltungen“, die Räumlich getrennt mit jeweils bis zu 50 Personen stattfinden dürfen.

1-9 Jahre: im Kinderhaus an der Neuhauserstrasse 3

10-15 Jahre: Teens und Abschlussklasse im Juhü an der Neuhauserstrasse 4

Damit unsere Zusammenkünfte so sicher wie möglich stattfinden können, bitten wir euch um Einhaltung folgender wichtiger Richtlinien:

  • Für Eltern besteht eine Pflicht zum Tragen einer Schutzmaske beim Betreten des Geländes der Chrischona Frauenfeld ( NH3, Juhü, UG, Spielplatz etc.)
  • Kinder vor ihrem 12. Geburtstag brauchen keine Maske zu tragen.
  • Kommt bitte symptomfrei.
  • Bitte achtet als Eltern auf den nötigen Abstand von 1,5 Metern.
  • Beim Ankommen in unsere Räumlichkeiten bitte eure Hände desinfizieren. (Mit den Kindern waschen wir die Hände)
  • Alle Gruppen starten in ihrem jeweiligen Gruppenraum. In den beiden Gruppen Kinderhüeti und Gwunderland darf jeweils ein Elternteil das Kind begleiten und in der Gruppe abgeben. Dort bekommen die Eltern mit einem „Spezialsystem“ die Nummern.
  • Während dem Programm wird eine Anwesenheitsliste der Kinder mit Name und Vorname der Kinder von den Miterbeitern ausgefüllt. Im Hauptgottesdienst werdet ihr zusätzlich zu eurem Namen noch darum gebeten den Namen eurer Kinder dort zu vermerken.
  • Bitte helft uns mit darauf zu achten, dass die Kinder der unterschiedlichen Gruppen sich nicht beim Bringen und Abholen untereinander vermischen.

Danke, dass ihr uns eure Kinder anvertraut und uns unterstützt die momentanen Sicherheitsmassnahmen gut umzusetzen.

Hier findet ihr das Wichtigste auf einem Merkblatt als Überblick.

Kinderprogramm Schutzmassnahmen

Downloads

Datei Beschreibung Dateigröße
pdf Merkblatt COVID-19 Next Gen (Version 20.10) 311 kB
pdf allgemeines_vorgehen_erkaeltungssymptome 2 MB