Finanzen

Die Chrischona Gemeinde Frauenfeld ist eine evangelische Freikirche. Alle Aufwendungen für unsere Arbeit werden durch freiwillige Spenden von Mitgliedern, Freunden und Besuchern getragen. Unsere Gemeinde erhält weder Steuergelder noch sonstige staatliche Unterstützung. Wir sind dankbar für Viele, die auch in diesem Bereich die Arbeit der Chrischona Frauenfeld mittragen. Wir informieren unsere Gemeindebesucher periodisch transparent über Einnahmen und Ausgaben. Die Buchführung, die Bilanz und Erfolgsrechnung werden jährlich von der Revisionsstelle kontrolliert und der Mitgliederversammlung zur Genehmigung vorgelegt.

Bezüglich der Spenden wird niemand zu einem festen Mitgliederbeitrag verpflichtet oder entsprechend kontrolliert. Die Gehälter der angestellten Mitarbeiter entsprechen den Vorgaben unseres Dachverbandes „Chrischona Schweiz“ und dessen Gehaltsordnung. Neben unserem eigenen Unterhalt (Lohn- und Betriebskosten) unterstützen wir als Gemeinde weltweit verschiedene Missions- und Entwicklungsprojekte.

Unsere Kontoangaben:

Bank: Thurgauer Kantonalbank, 8570 Weinfelden, Schweiz
Kontoinhaber: Chrischona Schweiz, Chrischonarain 200, 4126 Bettingen
IBAN: CH33 0078 4152 0463 8580 3
Postkonto: 85-123-0

Das Konto läuft auf den Dachverband zu dem wir gehören. Geld, das auf dieses Konto einbezahlt wird, kommt aber ausschliesslich unserer Gemeinde in Frauenfeld zugute – Bitte nicht verwirren lassen durch die Adresse des Chrischona-Hauptsitzes in Bettingen!

Spenden

Natürlich sind wir dankbar wir jegliche Unterstützung. HIER informieren wir ausführlich über unsere Spendenmöglichkeiten.