Corona-Kleingruppen

Das Jahr 2020 war in vieler Hinsicht anders als andere Jahre. Die „aufgezwungene“ Ruhe tat zum einen gut, zum anderen vermissten viele die Gemeinschaft.

Kleingruppe ist ein Ort der Gemeinschaft, des Austauschs, des Leben-teilens. Das wollen wir mit dieser Serie wieder mehr aufleben lassen.

Die Idee ist, dass jede/r der/die Lust hat, auch nur für eine befristete Zeit an einer Kleingruppe teilzunehemen dies tun kann. Du kannst dich nachfolgend einzeln oder als ganze Kleingruppe anmelden. Wir teilen dann neue Kleingruppen ein. Kannst du dir vorstellen eine Kleingruppe auf bestimmte Zeit zu leiten? Dann vermerke dies bitte in der Anmeldung.

Natürlich halten wir uns an alle nötigen Regeln. So kann man sich beispielsweise in der Chrischona treffen, wo die Räume gross genug sind, um die Abstände gut zu wahren. Während der Gottesdienstserie zu Hiob werdet ihr euch dann wöchentlich treffen, um die Predigt zu diskutieren, auszutauschen und miteinander unterwegs zu sein.

Ich interessiere mich für eine Corona-Kleingruppe (ich bin bisher noch in keiner Kleingruppe dabei).

 

Wir sind bereits eine Kleingruppe und wollen bei dem Projekt Corona-Kleingruppe mitmachen